Durch Ihre großherzige Unterstützung konnten wir einen großen Teil unserer neuen Musikanlage anschaffen - Herzlichen Dank und ein "Vergelt's Gott" für Ihre Spenden, Ihr Mitfeiern in den Gottesdiensten und vor allem für Ihr Gebet in den Anliegen der Gottesdienste !
 

Lobpreisgottesdienste

in Singen - Herz-Jesu - Kirche

Hadwigstraße 27
78224 Singen


samstags 19:30 Uhr
Dauer ca. 2 Stunden


Termine 2022

29. Januar      

26. Februar    

26. März         

gemeinsame Ansprache von Prof. Dr. Ursula Schumacher und Prof. Dr. Thomas Schumacher

 

Ursula Schumacher ist Professorin für Katholische Theologie und Religionspädagogik (Schwerpunkt: Dogmatik und ihre Didaktik) und

stellvertretende Leiterin des Instituts für Katholische Theologie an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

  

Thomas Schumacher hielt eine der ersten Ansprachen in den Lobpreisgottesdiensten vor 30 Jahren.

Er studierte katholische Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und an der PTH Sankt Georgen. Seit 2015 lehrt er als Professor in Freiburg im Üechtland, Schweiz, und ist Präsident des Departements für Biblische Studien und Direktor des Freiburger Bibel-und-Orient-Museum.

 

30. April

mit Eucharistiefeier und Gebet um Heil und Heilung

mit Pfarrer Axel Maier, SE Immendingen-Möhringen

 

4. Juni               

Pfingstfeier

Open-Air Lobpreisgottesdienst vor der Herz-Jesu-Kirche

bei schlechtem Wetter in der Kirche

 

23. Juli   

Ansprache von Herrn Michael Ragg, Oberstaufen.


Michael Ragg ist Moderator christlicher Radio- und Fernsehsendungen und als Publizist und Vortragsredner bekannt. Von 1998-2009 war er  Pressesprecher der Päpstlichen Stiftung KIRCHE IN NOT.

 

24. September  

Ansprache von Diakon Dr. Phil. Andreas Barth, Schweiz,


Seelsorger, Self-, Life- & Business-Coach, Beratung und Begleitung in Fragen der Zusammenarbeit, Führungsverantwortung und in Themen der persönlichen Lebensgestaltung.
Im Rahmen seiner seelsorgerischen Arbeit auch im tiergestützten Therapiebereich zur Selbstfindung oder Traumaverarbeitung tätig.
Mitbegründer der Lobpreisgottesdienste vor 30 Jahren

 

29. Oktober      

mit Eucharistiefeier und Gebet um Heil und Heilung,

mit Pfarrer Axel Maier, SE Immendingen-Möhringen

  

26. November  

17. Dezember  

Ansprache von Sr. Birgit-Maria Krietemeyer, Barmherzige Schwestern vom heiligen Kreuz, Kloster Hegne.

Sr. Birgit-Maria gehört der Provinzleitung an, war vor ihrem Eintritt ins Kloster als Marketingassistentin in der Computerbranche tätig. Sie ist Gemeindereferentin, Exerzitien- und Geistliche Begleiterin. Von 2005 bis 2015 Referentin für Berufungspastoral in der Erzdiözese Freiburg

 

Ablauf

Lobpreislieder,  Gebete, Wort Gottes, Ansprache, Eucharistische Anbetung, persönliches Gebet in Ihren Anliegen, Segen