Unsere in den Gottesdiensten verwendete Musikanlage ist nicht mehr voll funktionsfähig, da insbesondere das Mischpult defekt ist.

 

Des Weiteren ist es notwendig die Anlage aufzurüsten, da die Beschallung für die Herz-Jesu Kirche wegen der Größe der Kirche und der schwierigen Akustik sehr mangelhaft ist. Die Überprüfung der Kosten zur Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit der Anlage sowie eine Ergänzung der Anlagenstärke liegen nach einer ersten Schätzung bei 4.000 bis 5.000 Euro.

 

Wir wären Ihnen für Ihre großherzige Unterstützung zur Finanzierung einer Musikanlage sehr dankbar.

 

Spendenkonto:

 

Seelsorgeeinheit Singen

IBAN DE09 6925 0035 1055 1929 24

bei der Sparkasse Hegau Bodensee

Verwendungszweck „Lobpreisgottesdienste, Musikanlage“

 


 Bei Spenden über 200€ erstellt Ihnen das Pfarrbüro in Singen gerne eine Spendenbescheinigung. Bitte vermerken Sie hierzu Ihre Adresse zusätzlich im Verwendungszweck.